27 Nov 2007

MUDAM Café

von Good Idea | Kommentieren Ich bin der HändlerUpdate

Das von dem bretonischen Künstler- und Designerduo Erwan und Ronan Bouroullec entworfene Mudam Café serviert eine ausgesuchte, einfallsreiche Küche in einem wohtltuenden Ambiente. Unter dem imposanten Glasdach des Museums haben die zwei Designer einen gastfreundlichen, warmen Raum für ein Glas mit Freunden oder einen Happen nach dem Museumsbesuch geschaffen.

Wenn man beim Rundgang durchs Museum keinen Hunger oder Durst bekommt, dann garantiert beim Anblick der Menüs im lichterfüllten Mudam Café, das zu den gleichen Zeiten wie das Museum geöffnet ist. Die Spitzenköchin Léa Linster hat eine kleine, aber feine Karte preiswerter Menüs und Desserts zusammengestellt. Brunch wird samstags und sonntags angeboten.

Good Idea : Dieses kleine Restaurant im Museum für moderne Kunst verbindet Kunstgenuss mit Gaumenfreuden.

MUDAM Café


3, Park Dräi Eechelen
L-1499 Luxemburg

 +352 45 37 85 970

 info@mudam.lu
 
 Montags von 11 bis 18 Uhr, mittwochs von 11 bis 20 Uhr, donnerstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr.
Stimmen Sie für die Good Idea der Woche ab!
Jede Woche präsentieren wir Ihnen die Good Idea mit den meisten Stimmen
Bewerten 32 Stimmen
Posten Sie Ihre gute Idee
0 Kommentar
Laisser un commentaire

*Obligatoire

  • cec: 2011-01-03 10:28:13
    J'ai testé le brunch hier midi super!
    Tous les produits sont luxembourgeois. c'est une vraie Good Idea pour un dimanche d'hiver.
    Brunch entre amis (pas trop cher en plus) puis visite du musée.

    Je vous le recommande
  • Bo: 2008-01-31 16:31:33
    Lieu reposant, cuisine trés fine, équipe "jeune cadre dynamique" tendance bobo mais discrète.
    A conseiller ou à recommander !
    Bye !
  • cec': 2008-01-30 10:36:57
    J'adore! Il faut tester l'assiette de gourmandises. La tarte au chocolat, la salade de fruits... Tout est délicieux.
    Très bonne idée pour un goûter un dimanche après-midi.
  • Kno: 2007-11-28 18:45:03
    Hello ! J'adore cet endroit, il est très calme et très agréable.

    Bye

    Stéphanie
Comment

*required

Kommentieren

*erforderlich

Kommentéieren

*obligatoresch




Besuchen Sie das Großherzogtum!