20 Feb 2015

Kunst-Genuss mit allen Sinnen

von Good Idea | Kommentieren Ich bin der HändlerUpdate

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einer Galerie, sind umgeben von Kunst und genießen ein leckeres Essen. Das ist gar nicht so abwegig, wie es im ersten Moment klingt, denn mit dem „kjub“ stellen wir Ihnen heute ein Galerie-Restaurant vor.

Das Konzept des Luxemburgers Jaco Diederich hat sich nun schon einige Jahre bewährt und viele Fans gefunden. Kunst bleibt hier nicht einem elitären Kreis von „Experten“ vorbehalten, sondern erschließt sich den „kjub“- Besuchern quasi beim Essen. Dass Kochen und Anrichten ebenfalls eine Kunst ist, beweist Ihnen das Küchenteam des „kjub“: gehobene französische Bistro-Küche, alles frisch zubereitet, keine Fertigprodukte und – als wirkliches Schmankerl – eine Fleischauswahl in exzellenter (teils luxemburgischer) Qualität.

Bekannt ist das „kjub“ übrigens auch für seine Hummergerichte. Wie treffend, dass im aktuellen raumfüllenden Kunstwerk des Luxemburgers Eric Mangen auch ein überdimensionaler Hummer an der Wand zu sehen ist… Wenn Sie sich dann sattgegessen und sattgesehen haben, wartet im Nachbarraum eine gemütliche Bar für den „Absacker“!

Good Idea : Die Ausstellungen des „kjub“ wechseln in der Regel alle acht Wochen. Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, sollten Sie sich per Mail in den Verteiler des kjub-Newsletter einschreiben.
Auf der Speisekarte des Restaurants finden Sie Luxemburger Rindfleisch des Labels „Naturfleesch Lëtzebuerg“.
Im „kjub“ stellen neben internationalen Künstlern auch heimische Kreative ihre Werke aus.

kjub


49-51, boulevard Dr. Charles Marx
L-2130 Luxembourg

 +352 27 48 99 88

 admin@kjub.lu
 
 Montags von 12 bis 14 Uhr. Dienstags zudem von 19 bis 21 Uhr. Mittwochs bis freitags bis 22 Uhr. Samstags von 19 bis 22 Uhr.
Stimmen Sie für die Good Idea der Woche ab!
Jede Woche präsentieren wir Ihnen die Good Idea mit den meisten Stimmen
Bewerten 0 Stimmen
Posten Sie Ihre gute Idee
0 Kommentar
Laisser un commentaire

*Obligatoire

Comment

*required

Kommentieren

*erforderlich

Kommentéieren

*obligatoresch




Besuchen Sie das Großherzogtum!