05 May 2015

Modische Unikate ohne Kompromisse

von Good Idea | Kommentieren Ich bin der HändlerUpdate

Alles begann mit einem kleinen Privatverkauf in der luxemburgischen Ortschaft Sanem. Dann zog es Jael Curiel in die Hauptstadt, wo sie im September 2012 ihre gleichnamige Marke lancierte und 2013 ein eigenes Geschäft eröffnete (etwas versteckt in der Galerie Louvigny).

Heute lässt die junge Luxemburgerin rund zwei Drittel ihrer Kreationen auf Kundenwunsch, sprich auf Maß anfertigen – seit Anfang 2014 kleidet Jael Curiel übrigens auch Männer ein. Markenzeichen von Jael Curiel sind eine konsequent ehrliche (Stil)beratung, modische Schnitte, hochwertige Stoffe und erstklassige Fertigung. Letztere findet im eigenen Atelier in Portugal statt. Für die Damen fertigt Jael nahezu die gesamte Bandbreite an Oberbekleidung an, inklusive Hochzeitskleider und auch Lederwaren (Taschen).

Für Herren sind Anzüge, maßgeschneiderte Krawatten und Hemden im Programm.

Good Idea : Sie können Ihren eigenen Stoff mitbringen und Jael verwandelt ihn in passgenaue Kleidung! Und noch ein Geheimtipp: von Jael Curiel gibt es auch Arbeitskleidung!
Jael hat sich nachhaltige und sozialgerechte Produktion auf die Fahnen geschrieben.
Einzelne Kleidungsstücke werden über jaelcuriel.com zum Kauf angeboten.
Mode von Jael Curiel wird in Luxemburg designet.

Jael Curiel


34, rue Philippe II
L-2340 Luxembourg

 +352 621 146 858

 jael@jaelcuriel.com
 
 Montags nach Vereinbarung. Dienstags bis freitags von 10.30 bis 18 Uhr. Samstags von 14.30 bis 18 Uhr.
Stimmen Sie für die Good Idea der Woche ab!
Jede Woche präsentieren wir Ihnen die Good Idea mit den meisten Stimmen
Bewerten 0 Stimmen
Posten Sie Ihre gute Idee
0 Kommentar
Laisser un commentaire

*Obligatoire

  • JPH: 2015-07-21 10:04:16
    Personne hautaine... ça en dit long.
Comment

*required

Kommentieren

*erforderlich

Kommentéieren

*obligatoresch




Besuchen Sie das Großherzogtum!