01 Dec 2014

Woche für Woche die Speisekarte der Natur entdecken

von Good Idea | Kommentieren Ich bin der HändlerUpdate

Wollten Sie auch schon immer mal Obst und Gemüse im eigenen Garten anbauen, quasi als eigenes Bio-Label mit Frische-Garantie? Doch was tun, wenn entweder der Garten oder die Zeit dafür fehlt – oder einfach der grüne Daumen? Dann heißt Ihre Lösung: Terra Coop!

Anders ausgedrückt: Werden Sie Mitglied im Verein für den Erhalt landwirtschaftlichen Ackerbaus (im Original: AMAP – Association pour le Maintien d’une Agriculture Paysanne)! Als Mitglied zahlen Sie zu Beginn des Jahres einen Beitrag und Sie können sich dann jede Woche mit einem Korb Obst, Gemüse und Kräutern überraschen lassen.

Das Team von Terra Coop bietet Ihnen in Eicherfeld (10 Minuten von Luxemburg-Stadt) eine Auswahl saisonaler Erzeugnisse an… mit Sicherheit eine Gelegenheit im Wechsel der Jahreszeiten auch weniger Bekannte Produkte aus der Region kennen zu lernen! Terra legt viel Wert auf Wissensvermittlung rund um das Thema Ackerbau. Im Rahmen von Seminaren, Ateliers und Festen können Gleichgesinnte sich austauschen.

Good Idea : Ernähren Sie sich im Rhythmus der Natur und lassen Sie sich jede Woche vom Inhalt Ihres Korbs überraschen!
Alle Produkte stammen aus biologischem Anbau und werden lokal vertrieben. Transportwege und Emissionen sind somit auf ein Minimum reduziert.
Lokaler geht's nicht: alles wird in Luxemburg produziert!

Terra Coop


Rue Eicherfeld
L-1462 Luxembourg

 +352 621 683 509

 info@terra-coop.lu
 
Stimmen Sie für die Good Idea der Woche ab!
Jede Woche präsentieren wir Ihnen die Good Idea mit den meisten Stimmen
Bewerten 0 Stimmen
Posten Sie Ihre gute Idee
0 Kommentar
Laisser un commentaire

*Obligatoire

Comment

*required

Kommentieren

*erforderlich

Kommentéieren

*obligatoresch




Besuchen Sie das Großherzogtum!