26 Oct 2015

Lust auf Leckeres – Feinkostläden in Luxemburg

von Good Idea | Kommentieren

Der Sommer ist längst vorbei, der goldene Oktober schnell vergangen und nun schon bald November-Tristesse? Kein Grund für schlechte Stimmung, denn jetzt ist die perfekte Zeit, die Laune mit Gaumenfreuden aufzuhellen! Warum nicht schon mal das eine oder andere Rezept mit Blick auf die nahende Weihnachtszeit ausprobieren?!

Es darf auch ruhig exotischer sein, dann das Angebot an gut sortierten Feinkostläden ist in Luxemburg außergewöhnlich gut! Dort berät man Sie kompetent und versorgt Sie, falls nötig, auch mit einem guten Rezept. Wie wäre es mit „Kapaun mit Mango-Gewürz-Füllung“? Hier die Rezeptempfehlung (für 6 Personen) der Inhaber der „L’épicerie“ aus Luxemburg-Stadt.

Sie benötigen:

  • 1 Kapaun (rund 2 kg)

 

Für die Füllung:

  • 1 Mango
  • 5 Scheiben Lebkuchen
  • 1 Kapaunleber
  • Olivenöl
  • Fleur de Sel au citron
  • Weißer Pfeffer
  • 1 TL Ingwer
  • 60 gr geschälte Mandeln

 

Für die Marinade:

  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 3 EL Agavensirup
  • 1 EL Cognac
  • Weißer Pfeffer
  • 1 TL Piment d’Espelette
  • 1 EL Mélange du Trappeur (Gewürzmischung)
  • 1 TL Mélange de 5 épices (Gewürzmischung)
  • 10 cl Wasser

 

Material:

Ofenfester Bräter, Pinsel, Mixer

 

Und so gehts…

  • Mango schälen und in Stücke schneiden.
  • Mango, Lebkuchen, Leber, Ingwer, Mandeln, Salz und Pfeffer in einem Standmixer vermengen.
  • Mischung zwei Stunden im Kühlschrank kaltstellen.
  • Für die Marinade Olivenöl, Sojasauce, Agavensirup und Cognac mit den Gewürzen und Wasser vermischen.
  • Den Ofen auf 190 Grad vorheizen.
  • Dann Kapaun 1 Std. 40 Min. im Ofen garen (in der Regel gilt: 25 Min. pro halbem Kilo).
  • Den Kapaun alle 15 Minuten mit der Marinade bepinseln.
  • Am Ende den Kapaun zerteilen und mit Garnitur anrichten.

 

Guten Appetit!

Stimmen Sie für die Good Idea der Woche ab!
Jede Woche präsentieren wir Ihnen die Good Idea mit den meisten Stimmen
Bewerten 0 Stimmen
Posten Sie Ihre gute Idee
0 Kommentar
Laisser un commentaire

*Obligatoire

Comment

*required

Kommentieren

*erforderlich

Kommentéieren

*obligatoresch




Besuchen Sie das Großherzogtum!