07 Aug 2014

Auch die Bohne zieht es jetzt ins Freie!

von Good Idea | Kommentieren Ich bin der HändlerUpdate

Aktuell ist Bohnen-Zeit! Die in ihrer Urform rund 8.000 Jahre alte Kulturpflanze war früher aus keinem Kleingarten wegzudenken, wird aber nach wie vor in verschiedensten Sorten auch in Luxemburg angebaut. Jetzt im Hochsommer sprießen Bohnen auch hierzulande im Freien! Die Pflanzen benötigen nämlich eine hohe Bodentemperatur zum Keimen.

Auf dem Luxemburger Wochenmarkt können Sie mehrere Sorten erntefrisch kaufen. Während man Bohnen früher oft in Einmachgläsern konservierte, friert man sie heute eher ein. Achtung: die Bohnen vorher nicht (!) blanchieren, so der Tipp des Vorsitzenden des „Lëtzebuerger Maarteverbandes“ Niki Kirsch, denn andernfalls würden bereits viele wertvolle Mineralstoffe und Vitamine zerstört.

Bohnen sollten nicht roh gegessen werden… ansonsten gibt es verschiedene Möglichkeiten: z.B. gekocht und zusammen mit Bauchspeckwürfeln und Zwiebeln gebraten, oder aber in Kombination mit Tomaten. Gekochte Bohnen können Sie auch wunderbar als Bohnensalat verarbeiten.

Guten Appetit!

Schauen Sie doch mal auf dem Wochenmarkt vorbei! Da finden Sie neben knackigen Bohnen noch viele andere „Markt-Good Ideas“!

Good Idea : Bei warmem Wetter ist ein einfacher Salat oft ausreichend: ein Bohnensalat oder ein frischer grüner Salat kommen da gerade recht.
Hochsommer ist Bohnensaison: die  Bohnen werden in Luxemburg im Freien geerntet.

Lëtzebuerger Maarteverband


Place Guillaume II
L-2090 Luxembourg

 +352 43 94 44 1

 Elisabeth.cruz@clc.lu
 
 Mittwochs und samstags von 7 bis 13.30 Uhr.
Stimmen Sie für die Good Idea der Woche ab!
Jede Woche präsentieren wir Ihnen die Good Idea mit den meisten Stimmen
Bewerten 0 Stimmen
Posten Sie Ihre gute Idee
0 Kommentar
Laisser un commentaire

*Obligatoire

Comment

*required

Kommentieren

*erforderlich

Kommentéieren

*obligatoresch




Besuchen Sie das Großherzogtum!