22 Jan 2016

“De lokale Maart” kommt nach Ettelbrück

von Lët'z go local | Kommentieren Ich bin der HändlerUpdate

Lët’z Go Local zieht es gen Norden. Nach fünf Auflagen in Luxemburg-Stadt und im Süden des Landes kommt “De lokale Maart” am 5. und 6. März nach Ettelbrück. An rund 60 Ständen (im Innenbereich) und fünf Foodtrucks (Außenbereich) finden die Besucher, was das Herz begehrt.

Zusätzlich werden diverse Workshops für Kinder und für Erwachsene gratis angeboten. Im vergangenen Dezember konnten die Kinder so zum Beispiel mit Anne Faber (“Anne’s Kitchen”) Weihnachtsplätzchen dekorieren.

Öffnungszeiten & Eintritt:

„De Lokale Maart Ettelbréck“ ist an beiden Tagen von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Wo können Sie parken?

Vor der Däichhal ist ein großer Parkplatz mit rund 800 Parkplätzen.

Anreise mit dem Zug?

Sie erreichen Ettelbrück auch bequem per Zug. Vom Bahnhof sind es ca. 5-10 Minuten zu Fuß (über den Radweg oder durch die Fußgängerzone) bis zur Däichhal.

Weitere Infos finden Sie auf der Internetseite der Initiative und den Facebook-Seiten von „Lët’z Go Local“ und „Loscht op Ettelbréck“.

Good Idea : Tolles Shopping-Event mit vielen Produkt-Neuigkeiten und Überraschungen aus der Region!

Däichhal Ettelbruck


Rue du Deich
L-9012 Ettelbruck

 letzgolocal@gmail.com
 
 Am 5. und 6. März 2016 von 10 bis 18 Uhr.
Stimmen Sie für die Good Idea der Woche ab!
Jede Woche präsentieren wir Ihnen die Good Idea mit den meisten Stimmen
Bewerten 1 Stimmen
Posten Sie Ihre gute Idee
0 Kommentar
Comment

*required

Kommentieren

*erforderlich




Besuchen Sie das Großherzogtum!