27 Jul 2015

Und es duftet nach frisch geröstetem Kaffee…

von Good Idea | Kommentieren Ich bin der HändlerUpdate

Bei „Knopes artisans torréfacteur“, oder kurz „Knopes“, hat Kaffeeproduktion Familientradition. Francois Knopes erzählt uns, dass bereits sein Großvater 1936 mit der Kaffeeröstung begann, damals übrigens noch im belgischen Athus.

Heute folgen die Brüder Francois und Fabien dieser Tradition und haben sich in dem Gebäudekomplex ‚Am Garage‘ in der Route d’Esch in Luxemburg-Stadt niedergelassen. Ein weiteres Geschäft finden Sie übrigens in der Avenue de la Porte Neuve im Stadtzentrum.

Bei Knopes liegen Produktion, Verkauf und Verkostung konzeptuell und räumlich ganz nah beieinander. Probieren Sie mal die Kaffeespezialitäten z.B. aus Papua-Neuguinea, Burundi und Bolivien. Natürlich gibt es auch eine Hausmischung, die besonders schonend geröstet wird, um alle Aromen zu erhalten.

Sie trinken nicht nur gerne Kaffee, sondern interessieren sich auch für Röstung, Zubereitung oder Geschichte des Kaffees? Knopes organisiert immer wieder Führungen und Workshops – übrigens auch zur Wartung von Kaffeemaschinen.

Good Idea : Guter Kaffee braucht keinen Zucker… Sonntagmorgens bietet Knopes Verkostungen mit verschiedenen Kaffees an. Überzeugen Sie sich selbst!
Keine Zeit vor Ort einzukaufen? Sie können die Knopes-Spezialitäten auch auf Knopes.com bestellen.
Viele Kaffeespezialitäten werden vor Ort geröstet und auch an zahlreiche Feinkostgeschäfte und Cafés im Land geliefert.

Knopes artisans torréfacteur


70, route d‘Esch
L-1470 Luxembourg

 +352 26 97 67 86
 +352 26 97 63 62

 info@knopes.com
 
 Montags bis freitags von 8.30 bis 18 Uhr. Samstags von 9.30 bis 18.30 Uhr.
Stimmen Sie für die Good Idea der Woche ab!
Jede Woche präsentieren wir Ihnen die Good Idea mit den meisten Stimmen
Bewerten 0 Stimmen
Posten Sie Ihre gute Idee
0 Kommentar
Laisser un commentaire

*Obligatoire

Comment

*required

Kommentieren

*erforderlich

Kommentéieren

*obligatoresch




Besuchen Sie das Großherzogtum!