09 Jun 2014

Zu wertvoll für weiße Sauce!

von Good Idea | Kommentieren Ich bin der HändlerUpdate

In unserer Serie „Gemüse des Monats“ kommt jetzt ein neues Gemüse frisch auf den Tisch: „Blumenkohl“. Ein alter Bekannter, keine Frage. Aber ab Ende Mai wird Blumenkohl auch in Luxemburg geerntet und verkauft. Vorteil: bereits am Folgetag der Ernte können Sie die Ware auf dem Luxemburger Wochenmarkt kaufen.

Je frischer, desto mehr Vitamin C und Mineralstoffe bleiben erhalten, erklärt uns der Vorsitzende des „Lëtzebuerger Maarteverbandes“ Niki Kirsch. „Ein importiert Blumenkohl, der vier bis fünf Tage alt ist, hat bereits rund die Hälfte der wertvollen Inhaltsstoffe verloren.“ Der Blumenkohl hat in Luxemburg bis in den Herbst hinein Saison.

So bereiten Sie ihn zu:

  • Das Grün entfernen und die Röschen ausbrechen.
  • Rund 10 Minuten in Salzwasser garen.
  • Abtropfen lassen.
  • Etwas Butter „braten“ bis das Eiweiß bräunt.
  • Vor dem Servieren diese sogenannte „braune Butter“ über den Blumenkohl geben.
  • Evtl. noch etwas Muskat dazu.

 

Auf keinen Fall, so Niki Kirsch, sollten Sie den Blumenkohl in weißer Sauce „ertränken“. Wenn nach dem Essen noch Kohl übrig ist, können Sie ihn übrigens einfach kalt als Salat verarbeiten – gemischt mit Essig, Öl und Zwiebel. Guten Appetit!

Schauen Sie doch mal auf dem Wochenmarkt vorbei! Da finden Sie neben Blumenkohl noch viele andere „Markt-Good Ideas“!

Good Idea : Zuviel Blumenkohl gekocht? Verwenden Sie Reste einfach als Salat!
Blumenkohl kann in der Regel ab Ende Mai auch in Luxemburg geerntet werden.

Frischmärkte


Place Guillaume II
L-2090 Luxembourg

 +352 43 94 44 1

 Elisabeth.cruz@clc.lu
 
 Mittwochs und samstags von 7 bis 13.30 Uhr.
Stimmen Sie für die Good Idea der Woche ab!
Jede Woche präsentieren wir Ihnen die Good Idea mit den meisten Stimmen
Bewerten 0 Stimmen
Posten Sie Ihre gute Idee
0 Kommentar
Laisser un commentaire

*Obligatoire

Comment

*required

Kommentieren

*erforderlich

Kommentéieren

*obligatoresch




Besuchen Sie das Großherzogtum!