23 Mar 2015

Lassen Sie sich von Ben kulinarisch entführen…

von Good Idea | Kommentieren Ich bin der HändlerUpdate

Wenn Sie gerne Ausflüge aufs Land machen und gerne wandern, dann waren Sie vielleicht schon mal in Haller, ein ansonsten eher verschlafenes Örtchen in der Region Müllerthal. Wir liefern Ihnen hier aber auch abseits von Natur, Ruhe und Wandern einen guten Grund, beim nächsten Mal in Haller Station zu machen: Dort kocht Ben Weber in seinem Restaurant „Gudde Kascht“.

Dass die Räumlichkeiten eher schlicht und einfach sind, ist auch dem jungen Koch bewusst, der aber schon konkrete Pläne für die Umgestaltung/Renovierung des Restaurants hat. Wenn Sie die Vorspeise serviert bekommen, haben Sie allerdings eh nur noch Sinn für das „Eine“! Ben ist Meister seines Fachs… der 27-jährige Luxemburger servierte bereits im Alter von zarten 8 Jahren seinen Eltern selbstgemachte Pasta, kocht seit vielen Jahren mit der Luxemburger Koch-Nationalmannschaft in der ganzen Welt und veröffentlichte zusammen mit Luxemburger Köchen Tom Marson und René Kertz zwei Kochbücher.

Seine Küche beschreibt Ben als „ehrlich, frisch und gesund“, sich selbst als „Koch, Künstler und Komiker“. Dass er viel Spaß an seinem Beruf hat, merkt man schnell… und nach einem typischen Menü à la Ben gefragt, kommt er ins Schwärmen (wir übrigens auch). Hier ist es…

Vorspeise: Rote Beete in verschiedenen Texturen und Geschmacksrichtungen mit Dreierlei Ziegenkäse (Krokant, Pistazie, frittiert) und Birnen-Chutney

Hauptgericht: Bauchlappen vom Müllerthaler Angus (24h gegart) mit Kartoffelmuffin und rustikaler Karotte

Dessert: „Promenade de chocolat“… Schokoladenvariationen auf Brösel von Schokokuchen und Sherry-Eis.

Das ist wirklich „Gudde Kascht“ (leckeres Essen)!

Good Idea : Wie wäre es mit einer kulinarischen Reise in die Vergangenheit? Auf Vorbestellung kocht Ben alte Rezepte nach… mit der kreativen Note des jungen Experten versteht sich! Oder Sie machen im Rahmen von Kochkursen gleich mit!
Es kommen viele lokale (Bio)Produkte zum Einsatz, sowie Kaffee und Schokolade aus fairem Handel. Auf der Weinkarte finden Sie etliche Bioweine.
So schmeckt Luxemburg: alles bei „Gudde Kascht“ ist selbstgemacht, mit starkem Akzent auf lokalen Produkten, ohne jedoch in Klischees typisch luxemburgischer Küche zu verfallen!

Gudde Kascht


20, Henerecht
L-6370 Haller

 +352 83 67 48

 guddekascht@gmail.com
 
 Donnerstags und freitags von 19 bis 22 Uhr. Samstags von 12 bis 14.30 und von 19 bis 22 Uhr. Sonntags von 12 bis 14.30 Uhr.
Stimmen Sie für die Good Idea der Woche ab!
Jede Woche präsentieren wir Ihnen die Good Idea mit den meisten Stimmen
Bewerten 1 Stimmen
Posten Sie Ihre gute Idee
0 Kommentar
Laisser un commentaire

*Obligatoire

Comment

*required

Kommentieren

*erforderlich

Kommentéieren

*obligatoresch




Besuchen Sie das Großherzogtum!