27 Aug 2014

Direkter geht‘s nicht: ein Bio-Markt auf dem Bauernhof

von Good Idea | Kommentieren Ich bin der HändlerUpdate

Einkaufen auf dem Bauernhof ist prinzipiell nichts Neues, und wird schon seit vielen Jahren von Konsumente geschätzt, die wissen wollen, was auf den Tisch kommt. Ein Hofladen in ganz neuen Dimensionen wurde allerdings jetzt in Windhof eröffnet.

Landwirt Guy Meyers hat auf seinem biologisch-dynamisch bewirtschafteten Hof einen Anbau mit immerhin 400 m² Verkaufsfläche errichtet. Dort bekommt man selbstverständlich Erzeugnisse vom Hof Meyers, aber dank der Kooperation mit Naturata auch viele andere Bio-Lebensmittel und Bio-Kosmetika. Die „Naturata Bio Haff-Buttek Meyers Haff“ erwartet Sie zudem mit Backtheke und Bistro-Ecke. Eine Terrasse mit Kinderspielplatz wird aktuell fertiggestellt.

Highlight ist sicher das sogenannte „Fenster zur Landwirtschaft“. Die beiden großen Doppelfenster wurden passender Weise direkt neben der Kühltheke für Molkereiprodukte eingebaut. So ist auch trotz der Größe dieses Hofladens der Kontakt zu den „Erzeugern“ garantiert: Rund 30 Mutterkühe und (je nach Jahreszeit) zahlreiche Kälber leben in dem sogenannten Laufstall.

Good Idea : Direkter Kontakt zur Landwirtschaft: Das „Fenster zur Landwirtschaft“ macht den Blick auf Kühe und Kälber frei.
Dieser Hofladen bietet Bio pur! Weitere Läden finden Sie übrigens in Hupperdange und bei Rollingen/Mersch.
Hier können Sie viele Erzeugnisse vom Hof Meyers direkt kaufen – vom Demeter-Ei bis zu diversen Bio-Rindfleisch-Spezialitäten.

Naturata Bio Haff-Buttek Meyers-Haff


30, route d’Arlon
L-8399 Windhof

 +352 27 32 82 33

 
 Montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr. Samstags von 9 bis 17 Uhr.
Stimmen Sie für die Good Idea der Woche ab!
Jede Woche präsentieren wir Ihnen die Good Idea mit den meisten Stimmen
Bewerten 1 Stimmen
Posten Sie Ihre gute Idee
0 Kommentar
Laisser un commentaire

*Obligatoire

Comment

*required

Kommentieren

*erforderlich

Kommentéieren

*obligatoresch




Besuchen Sie das Großherzogtum!