• Good Idea
  • Verkaufsoffener Sonntag und Trödelmarkt

Verkaufsoffener Sonntag und Trödelmarkt

Die ersten September-Tage werden heiß in Luxemburg-Stadt: zusätzlich zur größten Kirmes der Großregion, die dann bereits einige Tage läuft, ist am 1.9. verkaufsoffener Sonntag und Trödelmarkt („Vide Grenier“) in der Stadt, gefolgt von der Großen Braderie am Montag dem 2.9.!

Kirmesvergnügen, Stadtbummel und Schnäppchenjagd lassen sich also in diesen Tagen wunderbar miteinander kombinieren. Am Sonntag, dem 1. September beginnen Sie Ihren Tag in Luxemburg am besten mit einem Bummel über die Place Guillaume II. Dort wird von 10 bis 17 Uhr der sogenannte „Vide Grenier“ veranstaltet, ein Trödelmarkt, auf dem man so manche Schätzchen finden kann, die über lange Jahre auf den Speichern der Luxemburger verschollen waren.

Von 14 bis 18 Uhr ist dann Shopping-Zeit! Die internationale Markenvielfalt im Einzelhandel des Großherzogtums ist definitiv eine Reise wert! Viele Geschäfte in Luxemburg-Stadt haben geöffnet. Das ist die perfekte Gelegenheit die neuen Kollektionen zu entdecken.

Beim Cityshopping Info Point auf der Place d’Armes gibt es nützliche Infos zum Einkaufen in der Hauptstadt und Sie können an einem Gewinnspiel des Geschäftsverbandes teilnehmen. Der öffentliche Nahverkehr der Stadt ist übrigens gratis.

Infos zur Braderie finden Sie übrigens hier. Shopping und Schueberfouer – in diesen Tagen in Kombination wohl eine wirkliche Good Idea!




Besuchen Sie das Großherzogtum!