10 May 2014

Kerzen aus Luxemburger Produktion

von Good Idea | Kommentieren Ich bin der HändlerUpdate

Schon seit 1885 gab es in Esch-sur-Sûre (Sauer) im Luxemburger Norden einen kleinen Handwerksbetrieb, der auf traditionelle Art und Weise Kerzen herstellte. Die „Käerzefabrik Peters“ nahm diese Tradition in den 90er Jahren auf und expandierte.

Heute werden Jahr für Jahr tausende von Kerzen in Heiderscheid hergestellt und in Handarbeit verziert. Die Verwendung von hochwertigen Rohstoffen garantiert erstklassige Produkte. Neben den Kerzen werden auch Kerzenständer und andere Kunstgegenstände hergestellt. Peters hat sich auch auf die Restaurierung von alten Kerzenständern spezialisiert.

Eine Auswahl der über 13.000 Artikel finden Sie im Geschäft auf 300 m² Fläche: Dekokerzen, Kerzen für Geburtstage, Hochzeit, Taufe, Erstkommunion, zudem auch Lampen, Bilder und vieles mehr.

Auf der Internetseite der Kerzenfabrik gibt es übrigens eine Brennanleitung für Kerzen.

Good Idea : Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Kerzenproduktion: Peters bietet Führungen in Luxemburgisch, Französisch, Deutsch und Niederländisch an.
Montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr. Samstags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr.

Käerzefabrik Peters


6, Clemensbongert
L-9158 Heiderscheid

 +352 89 91 97
 +352 83 98 90

 info@kaerzefabrik.lu
 
 Alle Kerzen werden in Handarbeit in Heiderscheid hergestellt. Individuelle Wünsche können daher ohne Probleme berücksichtigt werden.
Stimmen Sie für die Good Idea der Woche ab!
Jede Woche präsentieren wir Ihnen die Good Idea mit den meisten Stimmen
Bewerten 0 Stimmen
Posten Sie Ihre gute Idee
0 Kommentar
Laisser un commentaire

*Obligatoire

Comment

*required

Kommentieren

*erforderlich

Kommentéieren

*obligatoresch




Besuchen Sie das Großherzogtum!